Dettelbacher Weinprinzessin

Franziska regiert in Dettelbach (Mainpost 03.04.2011)

Theresa Knauer übergibt die Krone an Franziska Goblirsch

(ode) Am Samstag setzte Theresa Knauer ihrer Nachfolgerin die Krone als Weinprinzessin auf das Haupt. In den nächsten zwei Jahren wird nun Franziska Goblirsch den Dettelbacher Wein und die Stadt repräsentieren.

Die Krönungsfeier im Festsaal des Historischen Rathauses war verbunden mit einer Weinprobe und der Verabschiedung von Theresa Knauer aus dem Amt der Regentin. Franziska Goblirsch ist 19 Jahre alt und im letzten Ausbildungsabschnitt in der Dettelbacher Stadtverwaltung. Das bedeutet, dass sie in der nächsten Zeit Prüfungsstress und ihr neues Amt in Einklang bringen muss. Sie freue sich auf die Herausforderung und die Ereignisse, die mit der Regentschaft verknüpft sind. Ganz unvorbereitet sei sie nicht, da sie ihre Vorgängerin schon bei mehreren Anlässen begleitet habe.

Zu Beginn des Abends, auf den durch die Anwesenheit der neuen Fränkischen Weinkönigin Sabine Ziegler königlicher Glanz fiel, gewährte die scheidende Prinzessin Theresa. Einblicke in 736 Amtstage, die mit 130 Auftritten garniert waren. Es war „eine tolle Zeit“, zu der auch größere Reisen gehörten wie nach Berlin, Bremen, München, Nürnberg, Weimar oder Schwerin. „Der Höhepunkt war aber unser Dettelbacher Weinfest“, ist sich Theresa sicher. Nach zwei sehr schönen und erlebnisreichen Jahren sei es nun jedoch an der Zeit, die Krone weiter zu geben.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, schauen Sie doch einfach mal vorbei… es ist geöffnet wenn wir zu Hause sind…. Also am Besten gegen Abend, oder melden Sie sich bei uns telefonisch.